Sail into
an Ocean
of Adventure


Meilentörn Harlingen - Bod
ø NOR mit der Antigua

 

     KONTAKT ÜBER DIE REISE     

MEHR INFO ÜBER DIE ANTIGUA 

 


 

Bei diesem Törn geht es ums Segeln! Wir haben ein Ziel und wir wissen, wann wir es erreichen wollen.

Landausflüge und Zwischenstopps sind daher nur geplant, wenn der Wettergott uns gut gesonnen ist und es vom zeitlichen Rahmen her passt. Falls der Wind von vorne bläst, wird der Motor zu Hilfe genommen.

Auf der Nordsee fährt das Schiff dann entlang der Ost- und Nordfriesischen Inseln in Richtung der Küste von Norwegen. Die norwegische Küste erreichen wir normalerweise nach 3 Tagen und Nächten.

Je nachdem, wie gut es der Wettergott mit uns gemeint hat, wird entschieden, wie es weitergeht. Wenn wir gut vorangekommen sind, wird der Kapitän sicherlich in den einen oder anderen Fjord fahren, um die wunderschönen Fjorde anzuschauen und eventuell auch den einen oder anderen Hafen besuchen. Auf 66° Nord überqueren wir den Polarkreis.

Gerne können Sie, als Mitsegler Teil der seemännischen Crew sein, die unsere Crew bei allen bordüblichen Arbeiten unterstützt, z. B. mit einem Mitglied der Crew Nachtwachen zu übernehmen und kräftig die Segel zu hissen.

Mögliche Häfen: Stavanger, Bergen, Ålesund, Trondheim

Mögliche Häfen bedeutet nicht, dass diese Häfen unbedingt alle angelaufen werden. Die Hafenwahl ist bei einem Segelschiff immer auch vom Wind abhängig.

 




Einschlieβlich:

Im Reisepreis enthalten ist die Unterbringung in Zweibettkabinen mit Dusche und WC, Handtücher, Bettwäsche, alle Schiffsnebenkosten und Hafengebühren. Die Vollverpflegung besteht aus einem Frühstücksbuffet, Lunchbuffet, Kaffeepause, Dinner sowie Kaffee und Tee ganztägig.


Nebenkosten:

Transferkosten und Getränke


Empfehlung:

Sportliche Freizeitkleidung (für Wind, Wetter und Regen geeignet), evtl. Badesachen, Reisepass oder Personalausweiss. Gepäck in Reisetaschen (Hartschalenkoffer sind ungeeignet zum Verstauen in den Kabinen). Alle Getränke an Bord können am Ende der Reise bar abgerechnet werden. Kartenzahlung ist nicht möglich.

Facebook

Kontaktformular